Rolltore

Rolltore können für den privaten gewerblichen Bereich genutzt werden. Im privaten Bereich empfehlen wir die Verwendung eines wärmegedämmten Aluminumprofils (wahlweise in den Lamellenhöhen von 55 oder 77 mm). Rolltore für den privaten Bereich werden standardmäßig mit einem Kasten ausgestattet. Die Betätigung des Tores erfolgt hier über einen integrierten Rohrmotor.

Industrie Rolltore sind wahlweiße mit Stahl- oder Aluminumlamellen ausgestattet. Bei diesen Lamellen wählen Sie zwischen wärmegedämmten und nicht wärmedämmenden Lamellen. Die Betätigung des Tores erfolgt standardmäßig über einen Aufsteckantrieb. Dieser Rolltortyp wir ohne Kasten ausgestattet und ist für eine Montage im Innenbereich vorgesehen.

IHRE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

  • Individuelle Maßanfertigung
  • Frei bleibende Garagendecke
  • Wartungsarme Torkonstruktion
  • Stabile, korrosionsfreie Aluminiumprofile
  • Große Auswahl an Farben
  • Wahlweise Montage des Rolltorkasten außen oder innen
  • Geringer Sturzbedarf
  • Integrierter Rohrmotor
  • Individueller Einsatz von Lüftungs- u. Sichtfensterprofilen

AUSFÜHRUNGEN ROLLTORE:

Ausführungen Rolltore